info@steinzeitreisen.ch   Jörg Mäder   

Komm mit auf eine

SteinZEITreise! 

Plane trotz Corona 

dein Abenteuer!

Ich bin bereit -  mit entspannten und kulanten Stornierungsbedingungen für deine Sicherheit.

Der Pfahlbauer von Pfyl kommt zu dir

Staunen  -  Lernen  -  Ausprobieren!                

 

Steinzeit - Live für deine Schulklasse, dein Team oder deine Gruppe. 

Ob Projekttag, Vorführung, Ausprobierstationen für Projektwochen, Referat oder Tipiübernachtung:
Vieles ist möglich!  

Ein Projekttag bei dir in der Schule oder bei uns im Privatwald

Du hast im Geschichtsunterricht die Pfahlbauer / Jungsteinzeit behandelt und willst jetzt wirklich handeln?  Du möchtest einen fixfertigen Jungsteinzeitprojekttag durchführen? 

Du brauchst Anschauungsmaterial oder möchtest - vielleicht im Rahmen einer Projektwoche - selbst eine Station leiten? Hier bist du richtig.


Ort: 

An einem Ort deiner Wahl oder bei uns im Privatwald Region Hombrechtikon-Rapperswil


Mögliche Stationen: 

•Einstieg mit Erlebnisvortrag im Schulzimmer.

•Korn mahlen auf drei Steinmühlen. Daraus gibt es zum Zvieri Fladenbrötchen.

•Pfeilbogen schiessen (mit Jugendpfeilbogen)

•Eintopfgerichte kochen, Fische grillieren.

•Fladenbrot kneten und im offenen Feuer backen.

•Feuer schlagen mit Pyrit, Silex und Zunderschwamm.

•Bastschnüre drehen, Schmuck oder „Zahnbürste“ herstellen.

•Gegenstände aus Leder oder Holz herstellen.

•Töpferwaren brennen im Grubenbrand.

•Feuern, unterrichten oder übernachten in meinen Tipis. 

(mehr dazu unter www.tipimiete.ch


Material, das ich mitbringe:

Alles notwendige Material für die Workshops, auf Wunsch inkl. Verpflegung.


Du stellst zur Verfügung:

Einen Raum, ein Schulzimmer oder einen Platz im Freien. 


Gruppengrösse:

Da die meisten steinzeitlichen Arbeiten etwas Ausdauer und Geduld benötigen, hat sich Stationenarbeit z.B. in Halbklassen bewährt. Optimal sind für praktische Arbeiten mit aktiver Schülerbeteiligung Gruppengrössen von 8 bis 14 Kindern. Mehrere Stationen gleichzeitig sind möglich. 


Fotos und Feedback

Bilder sagen mehr als Worte. So kannst du dir deine SteinZEITreise  viel besser vorstellen! 

Ruf an und wir sprechen unverbindlich über deine Pläne.  

Ein Referat, ein Erlebnisvortrag oder eine kurze Vorführung

Sie suchen einen Referenten zu einem etwas ausgefallenen Thema für Ihren Anlass im Betrieb, im Museum, in der Bibliothek?

Für 30 bis 80 Minuten in die Jungsteinzeit eintauchen - auch das ist möglich. Eine Zeitreise mit Retourbillett.



An diesen Schulen fanden schon erfolgreiche SteinZEITreisen statt:

Gossau ZH, Männedorf, Jona, Volketswil. Küsnacht, Gockhausen, Rüeggsbach BE, Schmidrüti, St. Gallenkappel, Gontenschwil, Münsingen, Rudolf Steiner Schule Wetzikon, Altendorf, Bassersdorf, Kranau, Heiterswil, Steckborn, Seebach, Gossau SG, Uzwil, Stäfa, Hombrechtikon, Wolfhausen, Homberg, Uster, Hütten, Ebmatingen, und viele mehr…

Freie Daten für 2021 ab April bis zu den Sommerferien jeweils am Donnerstag oder Freitag.    Frag einfach mal unverbindlich an…

Freie Daten und Preise

Preise für einen ganzen Projekttag für Schulen

Anhaltspunkt ab Fr. 580.00 

Inklusive Stationenmaterial, Programm, Elternbriefvorlagen etc. 

Ein Rundumsorglospaket, auch ein Genuss für dich.


Preise für eine interaktive Vorführung, ein Erlebnisvortrag, ein Referat

Anhaltspunkt ab Fr. 300.00

Tipimiete 


Natürlich kannst du auch Tipis und Material für dein eigenes Projekt bei uns mieten. Auch wenn du übernachten möchtest, bringe ich dir ein oder mehrere Tipis an deinen Wunschort und baue sie (mit dir oder deinen Helfern) für dein Vorhaben auf.  Ideal für Projektwochen auf dem Schulareal, Feste etc.   Dies ist einfacher als du denkst und günstiger als anderswo.


Alle Infos dazu findest du auf der entsprechenden Webseite      www.tipimiete.ch

Kontakt

Ruf einfach an, am besten abends: 078 784 74 64


Oder per E-mail      info@steinzeitreisen.ch


Bitte gib bei Anfragen deine Adresse und 

Telefonnummer an.


Wer dahinter steckt:

Jörg Mäder (58)  unterrichtet seit vielen Jahren auf

verschiedenen Schulstufen; zur Zeit in Hombrechtikon und zuletzt in Sizilien an der Schweizerschule Catania.


Im Sommer 2007 war er mit seiner Familie und weiteren Teilnehmern Teil der Sippe der Pfahlbauer von Pfyn, dem Fernsehprojekt von SRF.

Projektarbeit, fächerübergreifende Events und kreative Outdoorerlebnisse sind sein Steckenpferd. Dieses Knowhow stellt er im Rahmen von „steinZEITreisen“ gerne anderen Kolleginnen und Kollegen zur Verfügung.

In der wärmeren Jahreszeit vermietet er Tipis in allen Grössen. www.tipimiete.ch 


...und wer kein Tipi, sondern eine schöne Ferienwohnung 

an Toplage mieten möchte, kann das auch:

www.ferienwohnung-in-valbella.ch

Nach 5 Wochen „Wildnis“.

Plane trotz Corona 

dein Abenteuer!

Ich bin bereit -  mit entspannten und kulanten Stornierungsbedingungen für deine Sicherheit.

Im 21. Jahrhundert